Wettergestützte Planung ist die halbe Räumung!

Für die Einsatzplanung von Winterdiensten sind Informationen, die gängige Wetterseiten oder Apps bieten, nicht ausreichend. Das Auftreten von Glätte hängt maßgeblich von der Oberflächentemperatur und dem Zustand der Straße bzw. des Weges ab.

Bei unserem Winterdienst-WetterFrühstück:

  • erfahren Sie, warum Spezial-Informationen wie beispielsweise die Temperatur und der Zustand von Brücken, Straßen und Fußwegen entscheidend für einen effektiven und effizienten Winterdienst sind.
  • erhalten Sie einen Einblick in die Grundlagen der Wettervorhersage.
  • lernen Sie das Wetter-Portal für Winterdienste www.einsatzwetter.de kennen.

Referenten:

  • Simone Dietrich, Leiterin Vertrieb
  • Simeon Neumann, Vertriebsgebietsleiter

Kundenstimmen

Dies ist eine gute Veranstaltung, um sich mit Kollegen auszutauschen. Ein super Frühstück mit interessanten Wetterthemen, die hervorragend vorgetragen wurden. Beim nächsten Mal bin ich gerne wieder dabei!

Kai Lorenz, Lorenz Winterdienst & Gartenbau